Ein Team besteht aus Administratoren und Nicht-Administratoren. Der Team-Administrator kann Termintypen für das gesamte Team erstellen, während Nicht-Administratoren nur persönliche Termintypen erstellen können. Der Administrator kann mehrere Teammitglieder zu einem Termintyp hinzufügen und alle Standardeinstellungen festlegen.


Aber was können Sie als Nicht-Administrator an einem Termintyp ändern?


Wie sieht ein Termintyp aus? 


Sie erkennen einen Team-Termintyp an den ihm zugeordneten Personen. Wenn mehr als ein Bild oder Kreis mit Initialen sichtbar ist, handelt es sich um einen Team-Termintyp.



Klicken Sie auf die drei Punkte > Bearbeiten, um die Termintyp-Einstellungen zu öffnen.

 

Welche Bereiche können von einem Nicht-Administrator bearbeitet werden?

Oben auf der Seite ist folgendes graues Feld sichtbar: 


Sie werden feststellen, dass nur der Team-Administrator die folgenden Einstellungen ändern kann:

  • Allgemeine Einstellungen
  • E-Mail-Vorlagen
  • Benutzerdefinierte Fragen
  • Zahlung ermöglichen

 


Ein Nicht-Administrator des Trams kann alle Einstellungen zur Verfügbarkeit ändern. Denn diese Einstellungen beruhen mehr auf persönlicher Basis. In diesem Hilfsartikel können Sie mehr über diese Einstellungen lesen.